KANU - PADDELTOUR im Herzen von Hannover

Ausflug auf der Leine

Datum

23. August 2020

Sonntag

Start /Treff

13:00 Uhr Dauer ca. 2-3 Stunden

Parkplatz Sportleistungszentrum,

30169 Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2A

Kosten

20 € / Person; die Kosten für die Teilnahme sind vor Ort und vor Durchführung der Tour in bar zu entrichten.

Auslagen werden in Rechnung gestellt, wenn angemeldete TN kurzfristig bzw. gar nicht absagen.

Verpflegung

Rucksackverpflegung bitte mitbringen

Tourbeschreibung: Wer auf der Leine mitten im Herzen von Hannover in ein Kanu steigt, vergisst schnell, dass die Großstadt nah ist. Vom Boot aus eröffnen sich völlig neue, überraschende Perspektiven. Idyllisch schlängelt sich die Leine durch die Calenberger Neustadt. Dort erwartet uns eine urige Flusslandschaft. Vorbei an kleinen, romantischen Bootsstegen und unter historischen, alten Brücken geht es zum bekannten Leineschloss. Einen besonderen Reiz bietet die Fährmannsinsel in Linden. Es gibt dort eine schön gelegene und vielbesuchte Strandbar. Hier können wir gemütlich im Liegestuhl einen heißen Kaffee oder ein kühles Getränk genießen.

Hinweis: Die Tour ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Wir fahren in robusten, kippstabilen 3er- oder 4er- Kanus. Schwimmwesten und wasserdichte Gepäcktonnen werden zur Verfügung gestellt. Vor der Kanutour bekommen wir eine ausführliche und qualifizierte Einweisung in die Paddeltechnik sowie Verhaltensregeln auf dem Wasser.
Zusätzlich erhalten wir Sicherheitshinweise und Informationen zum Streckenverlauf. Und dann geht's ab ins Boot...

Voraussetzungen: Normale Kondition, Schwimmkenntnisse und Spaß am Erleben der Natur.

Tipps: Bitte an witterungsbedingte Kleidung und evtl. Wechselwäsche
in einem Plastikbeutel denken / Sonnenschutz (Sonnenmilch, Kopfbedeckung etc.) / Brillenträger sollten ein Brillenband mitnehmen

Verb. Anmeldung bei Burkhard Kilian per Mail und
Angabe der Handynummer bis zum 31.07.2020:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Rückfragen unter Tel.01575-72 78 819